Wenn der Berg ruft

… folgt man seinem Ruf auf verschlungenen Pfaden, die zu Almen,
markanten Gipfeln und großartigen Aussichtspunkten führen.

Quer durch Wälder und blühende Wiesen, vorbei an plätschernden Gebirgsbächen, hinauf zu urigen Hütten und auf Bergspitzen, die Ihnen ein atemberaubendes Panorama eröffnen. Wandern ist mehr als Sport. Wandern befreit die Gedanken, schärft bei Klein und Groß den Blick für die Einzigartigkeit der Natur, schenkt Kraft und Zufriedenheit. Wie gut, dass bei uns in Hofern die Wandersaison von Frühling bis weit in den Herbst hinein dauert – und sich auf gespurten Winterwanderwegen sogar in der kalten Jahreszeit fortsetzt. Die Wanderwege rund um unser Wanderhotel im Pustertal sind dabei überaus vielfältig.

Da gibt es steile BergpfadeKlettersteige und schier endlose Höhenwege ebenso wie familienfreundliche Forstwege, die für Kinderfüße und Kinderwägen problemlos zu bewältigen sind. Von bewirtschafteten Almen, vergletscherten Dreitausender im Ahrntal und Gipfelkreuzen in den Dolomiten bis hin zur malerischen Bergwelt in den drei Naturparks rundherum – zu Fuß (und eventuell in Begleitung eines erfahrenen Bergführers) erreichen Sie bei uns fast alles. Zu den Ausgangspunkten ausgewählter Wanderungen bringt Sie das Wandertaxi des Tourismusvereins Kiens, der außerdem stets ein tolles Wanderprogramm mit geführten Touren bietet.

Wandern im Pustertal
Unser Geheimtipp für alle Entdecker: Wanderungen in unmittelbarer Nähe vom Hotel
Wenn Steine erzählen
Rundtour von Kiens über Pfalzen und Issing

Die leichte Wanderung (3-4 Stunden) mit 380 Höhenmetern startet im Ortszentrum von Kiens und führt zunächst durch die Grünbachschlucht zum Schloss Schöneck. Von dort geht es auf dem Pfaffensteig nach Pfalzen, über die dortige Sportzone zum einladenden Issinger Weiher und von dort am Grünbach entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderung zur Moarhofalm
Über den Murmeltierweg zur Moarhofalm

Ab dem Parkplatz „Gelenke“ der oberhalb von Hofern gelegen ist, dem Wegweiser „Moarhofalm“ und der Markierung 65 folgen. Die Wanderung führt auf einem Forstweg entlang, der sich auch für Wanderungen mit Kinderwagen eignet. Nach einigen Kehren durch die Waldhänge, kommt man zu einer aussichtsreichen Stelle mit Sitzgelegenheit. Von dort geht es dann in einer fast ebenen Hangquerung zur Moarhofalm weiter. Ab Parkplatz knapp 1,5 Stunden.

Auf dem Höfeweg
Spaziergang zwischen St. Sigmund und Kiens

Ausgangspunkt dieser einfachen Wanderung mit 380 Höhenmetern ist das sogenannte „Gisser Eck“ in St. Sigmund. Von dort führt die rund 3-stündige Wanderung quer durch die bäuerliche Kultur- und Naturlandschaft des unteren Pustertals.

Gipfeltour zur Putzenhöhe
Wanderung zu unserem aussichtsreichen Hausberg

Die als mittelschwer eingestufte Wanderung beginnt am Parkplatz Gelenke oberhalb von Hofern. Mit einer Gesamtgehzeit von 5 bis 6 Stunden und 980 Höhenmetern führt der Weg über die bewirtschaftete Moarhof-Alm und den malerischen Grünbachsee zur Putzenhöhe mit großartigem Ausblick.

Eine Erlebnistour zur Eidechssspitze
Erlebnistour inkl. Wasserfall, Almhütte und Bergsee

Die eher anspruchsvolle, doch lohnende Wanderung beginnt am Parkplatz Winnebachtal bei Terenten und dauert bei ca. 1.320 Metern Höhenunterschied rund 5 Stunden. Dafür überrascht sie ausdauernde Wanderer mit mehreren Besonderheiten: einem sagenumwobenen Hexenstein, dem Winnebach-Wasserfall, der einladenden Tiefrastenhütte mit gleichnamigem See sowie dem traumhaften Ausblick vom Gipfel der Eidechsspitze.

Die besten Aussichtspunkte
Bergtour zum Sambock

Gestartet wird am Parkplatz Platten oberhalb von Pfalzen, von wo aus ein mäßig steiler Wanderweg bergwärts führt: zuerst durch den Wald, dann über baumlose Hänge und schließlich über einen Kamm bis zum aussichtsreichen Sambock-Gipfel. Die Tour dauert insgesamt etwa 5 Stunden, wobei ca. 825 Höhenmeter zurückgelegt werden.

-
Wandern für Entdecker
Abenteuerurlaub Entdecker
  • Ideales Wanderterrain
  • Familienwanderwege, Gipfeltouren, Klettersteige & Weitwanderwege
  • Pfunderer Berge, Dolomiten, Ahrntal
  • Wandertaxi & geführte Touren vom TV